Montag, 14. Dezember 2015

habt auch Ihr Rituale in der Weihnachtszeit?

ich hoffe ihr lasst euch nicht von der allgemeinen Hektik und dem Vor Weihnachtsstress anstecken.  Ich handhabe das schon seit Jahren so, dass ich gut plane und vorbereite, damit mich die Welle der hektischen Menschen nicht erwischt. 
Meine Hausärztin nimmt sich jedes Jahr die erste Dezember Woche frei zum Plätzchen backen und um das Weichnachtsessen zu kochen und dann tief zu gefrieren, danach arbeitet sie bis zum heiligen Abend und hat trotzdem kein Stress. 


Nun habe ich mal eine Frage an Euch alle.

Wie schaut es aus, habt auch ihr Rituale für die Advents oder Weihnachtszeit?

Manches übernimmt man doch aus der eigenen Kindheit oder aus der des Partners. 
Andere Rituale schafft man sich als neue Familie selbst. 
Kinder lieben Rituale, sie freuen sich und fiebern darauf hin. 
Alles muss jedes Jahr gleich ablaufen. Angefangen beim Zeitpunkt an dem die Weihnachtdeko aufgestellt wird,  über das Plätzchen Backen, bis hin zum Weihnachtsmenü. 
Dazwischen liegen noch die Weihnachtsmarkt Besuche, die unbedingt immer wieder statt finden müssen, oder das Glühwein trinken an einem bestimmten Tag, natürlich der Nikolaustag mit seinen kleinen Überraschungen, genau wie der Adventskalender. 
Sicher fällt euch auch einiges dazu ein, dann schreibt es doch unter diesen Post, ich würde mich freuen. Außerdem würde es diesen blog doch endlich mal ein wenig lebendiger machen.

Gibt es das restliche Jahr auch Rituale, die ihr einhaltet? 
Oder nur die zur Weihnachtszeit?
Vielleicht immer die selbe Geburtstagstorte, wie bei mir, seit ich weiß nicht wie vielen Jahren.  
Oder das Osterfeuer was angezündet wird. 
Die Kräuterbuschen die jedes Jahr zur selben Zeit gesucht und gebunden werden. 

Ist es nicht herrlich, man kann sich jedes Jahr wieder auf solche Tage und Ereignisse freuen. Geht es Euch auch so?

ich bin gespannt, wer sich traut auch mir mal was zu schreiben…..



  Liebe Grüsse 

    ❀      Anja





.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

hier bitte den Kommentar eingeben...

Besucherzaehler